Alfred Holcik

„Digitalisierung in der Fahrweginstandhaltung – Veränderung als Chance!“

Ing. Mag. Alfred Holcik

Geschäftsbereichsleiter Streckenmanagement und Anlagenentwicklung

ÖBB-Infrastruktur AG

Die Digitalisierung aller Lebensbereiche ist Realität. Die ganze Gesellschaft ist in permanentem Wandel begriffen. Die Veränderungen im Transportsektor sind evident. Um auch in Zukunft im wirtschaftlichen Umfeld bestehen zu können, setzt die ÖBB-Infrastruktur AG in hohem Maß auf Digitalisierung. Die Fahrweginstandhaltung nutzt bereits heute digitale Technologien, aufgrund der rasanten Entwicklungen öffnen sich jedoch laufend neue Möglichkeiten. Ein spannender Weg in die Zukunft!